Wani Olivenöl

Honig

Möchten Sie Ihrem Hals und Ihren Stimmbändern etwas Gutes tun? Tag für Tag werden sie belastet und da kann es schon mal sein, dass es im Hals kratzt und man Lust auf einen warmen Tee hat. Aber was ist ein Tee ohne den passenden Honig? Mit unseren neuen, erlesenen und gleichzeitig extravaganten Honigsorten von der von der Sonneninsel Kreta kommen Sie gesund durch jede Jahreszeit.

Wir haben für Sie eine Traditionsimkerei aus Kreta ausfindig gemacht, die in Griechenland schon lange kein Geheimtipp mehr ist und in jedem zweiten Haushalt für geschmeidige Stimmen und ein wohlig-warmes Gefühl im Hals sorgt. Die Honigsorten des kretischen Familienunternehmens "Meligyris" entstehen in einem kleinen Bergdorf Nahe der Hauptstadt Heraklion. Seit 1920 widmet sich die Familie der qualitativ hochwertigen biologischen Imkerei und blickt damit auf eine lange, erfolgreiche Tradition in der Honigernte zurück. Strenge Qualitätskontrollen, regelmäßige Analysen und etliche Zertifizierungen bringen Ernte um Ernte einen Honig hervor, der den Gaumen mit höchsten Nährwerten und einzigartigen Aromen von Wildkräutern und mediterranen Gewächsen der kretischen Bergwelt bezaubert. Lassen Sie sich ein auf neue Geschmackserlebnisse, probieren Sie zum Beispiel den seltenen weißen Thymian-und Wildkräuterhonig, verwöhnen Sie Ihren Hals mit den ätherischen Ölen des Salbeihonigs, kosten Sie den würzigen Honig mit Heidekraut und Pinienaromen oder begeistern Sie Ihren Gaumen mit der ganz besonderen Auslese des einmaligen, kretischen Vierjahreszeitenhonigs.

Mit diesen feinen, kretischen Inselaromen könenn die Honigleckereien des griechischen Festlandes aber durchaus mithalten. Die in Nord-und Südgriechenland beheimatete Imkerei "Sithon" produziert Honigsorten, die nachhaltig begeistern. Sie sind voller Nährstoffe und weisen eine hohe Konzentration an Spurenelementen und Mineralien auf. Der beliebte, reine Pinienhonig der Imkerei stellt 65-70 % der jährlichen griechischen Produktion. Er entsteht aus dem geschickten Zusammenspiel der griechischen Honigbiene und Marchalina-Hellenica, einem honigproduzierneden Insekt, welches die Pinien bewohnt und mit der Honigbiene zusammenarbeitet, um diesen feinen Pinienhonig zu produzieren. Das Phänomen der Kristallisation tritt beim Pinienhonig sehr selten auf, da er nur einen geringen Zuckergehalt aufweist. Ein weiterer, äußerst beliebter Honig der Firma ist der feine Orangenblütenhonig. Die Imker positionieren ihre Bienen zur Gewinnung dieses Honigs in den Orangenhainen Südgriechenlands. Die Bienen produzieren einen hellorangenfarbigen Honig, welcher reich im Geschmack von Zitrusfrüchten ist. Einer der aromatischten Honigsorten von allen wird aus purem Thymian gewonnen und zeichnet sich durch seine bernsteinhelle Farbe aus. Er wird im Herstellungsprozess mit verschiedenen Honigessenzen versetzt, um das Geschmackserlebnis noch weiter zu steigern. Auch der Blütenhonig der Imkerei begeistert mit seinem Bouquet aus wilden Blüten. Er wird aus dem Nektar verschiedener wilder Blüten aus den Gebirgsregionen von Nord-Griechenland gewonnen, ist reich im Geschmack und von leuchtender Farbe.